Ungarn sieht es locker

2. September 2021, Radio SAW, Interview mit Jan Mainka

Heute schauen wir in unserer Rubrik Corona weltweit nach Ungarn. Dort haben wir mit Jan Mainka gesprochen. Er kommt ursprünglich aus Berlin und lebt seit vielen Jahren in Budapest. Er ist Journalist und Herausgeber und Chefredakteur der Budapester Zeitung.

Diese deutschsprachige Zeitung richtet sich vorrangig an die zahlreich in Ungarn lebenden und arbeitenden Deutschen. Mit uns hat er über die bisherigen Maßnahmen in Ungarn gesprochen, über einen halbwegs normalen Sommer und wieso er hofft, dass Corona weiterhin so nebensächlich wie die Wasserstände der Donau bleiben wird.

Interview mit Jan Mainka anhören: https://www.radiosaw.de/interview-jan-mainka-lage-in-ungarn

Radio Saw ist ein mitteldeutscher Radiosender #RadioSAW (Magdeburg)

Jan Mainka ist Chefredakteur der Budapester Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.