Österreich

Wunderbar Festival – die Woche der deutschen Sprache

29. März 2022 Ungarn Heute 300.000 Menschen lernen in Ungarn Deutsch, in Budapest gibt es die einzige rein deutschsprachige Universität außerhalb des deutschsprachigen Raums, Deutschland ist Ungarns wichtigster Handelspartner. Außerdem bedeuten Deutschkenntnisse  sehr gute Chanchen im beruflichen Leben. Die Botschaften und Kulturinstitute der deutschsprachigen Länder veranstalten gerade deswegen das erste Wunderbar Festival in Ungarn vom 28. März bis 2. April. Theater, Filme, Musik, Workshops, Vorträge, Gespräche, insgesamt 150 Programme erwarten im ganzen Land Menschen, ...

Weiterlesen

Wirklichkeit und Wahrnehmung in der EU

… generiert durch Medien, um die europäische Öffentlichkeit zu beeinflussen 24. Januar 2022 Gastbeitrag von KLARA KOTAI-SZARKA Das Buch „Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“ des namhaften Austro-Amerikaners Paul Watzlawick, der die menschliche Seele in Palo Alto/Kalifornien erforschte und an der Stanford University lehrte, kommt mir oft in den Sinn, wenn ich die Berichterstattung der „westlichen“ Mainstream Medien seit 2010 über Ungarn beobachte. Viele Menschen, die in Ungarn leben oder öfters in Ungarn ...

Weiterlesen

Statistik-Manipulation zur „Impfquote in der EU“

4. März 2021, Fisch und Fleisch von ELMAR FORSTER Es geht dabei um einen sogenannten „Impf-Effizienz-Vergleich innerhalb der EU“ (Stand 2.3.2021), genauer: Um den Anteil der gelieferten Dosen, die bereits verimpft wurden“ (Presse) Dabei soll zweierlei bezweckt werden: 1.) Österreichs Impfversagen zu vertuschen („Anschober: Master of Impfdesaster“) 2.) Sowie Österreichs verheerende Corona-Wirtschafts-Politik zu vertuschen: „BIP sank 2020 um 6,6% - Im vierten Quartal lag das BIP 5,7% unter dem des Vorjahres.“ (Standard) 3.) Und gleichzeitig Ungarns Corona-Erfolge (u.a. die Verwendung des russischen Sputnik-Impfstoffes) zu desavouieren: Ungarn wird ...

Weiterlesen

ORF-Manipulation gegen Ungarn´s Corona-Politik

23. Januar 2021, Fisch und Fleisch von ELMAR FORSTER Der österreichische ORF-Mainstream-Auslands-„Korrespondent“ Ernst Gelegs unterschlägt (zum Thema „Ungarn kauft russischen Impfstoff“, Ö1 Abendjournal, 22.1.2021) einfach statistisches Material zu Corona-Todesszahlen: „In Ungarn sind bisher fast 12.000 Menschen am Coronavirus gestorben. Eine Todesrate, die - gemessen an der Bevölkerungszahl - eine der höchsten in ganz Europa ist.“ (ORF-Gelegs) Folgende Länder haben (wesentlich) höhere Todeszahlen als Ungarn (jeweils Gesamtzahlen je 100.000 Einwohner, Quelle: DerStandard) Belgien 178 – Slowenien 159 - GB 142 ...

Weiterlesen

Volksmentalitäten in Corona-Zeiten

17. Januar 2021 Fisch+Fleisch von ELMAR FORSTER Als Auslands-Österreicher in Ungarn bin ich spätestens jetzt heilfroh, dass ich meinen Wohnsitz in jenem post-metternich´schen Untertanenstaat Österreich zurückgelegt habe. Der Vergleich macht mich sicher… In meiner ungarischen Wahlheimat werden die Corona-Maßnahmen nonchalant, pragmatisch und in Eigenverantwortung umgesetzt. Niemand käme hier auf die absurde Idee…: Dass Orban an einem Geheimplan herumtüfteln würde, um sein ganzes Volk in einem Riesen-Gulag einzupferchen… Denn hier haben die Menschen immer ...

Weiterlesen