Österreich

Statistik-Manipulation zur „Impfquote in der EU“

4. März 2021, Fisch und Fleisch von ELMAR FORSTER Es geht dabei um einen sogenannten „Impf-Effizienz-Vergleich innerhalb der EU“ (Stand 2.3.2021), genauer: Um den Anteil der gelieferten Dosen, die bereits verimpft wurden“ (Presse) Dabei soll zweierlei bezweckt werden: 1.) Österreichs Impfversagen zu vertuschen („Anschober: Master of Impfdesaster“) 2.) Sowie Österreichs verheerende Corona-Wirtschafts-Politik zu vertuschen: „BIP sank 2020 um 6,6% - Im vierten Quartal lag das BIP 5,7% unter dem des Vorjahres.“ (Standard) 3.) Und gleichzeitig Ungarns Corona-Erfolge (u.a. die Verwendung des russischen Sputnik-Impfstoffes) zu desavouieren: Ungarn wird ...

Weiterlesen

ORF-Manipulation gegen Ungarn´s Corona-Politik

23. Januar 2021, Fisch und Fleisch von ELMAR FORSTER Der österreichische ORF-Mainstream-Auslands-„Korrespondent“ Ernst Gelegs unterschlägt (zum Thema „Ungarn kauft russischen Impfstoff“, Ö1 Abendjournal, 22.1.2021) einfach statistisches Material zu Corona-Todesszahlen: „In Ungarn sind bisher fast 12.000 Menschen am Coronavirus gestorben. Eine Todesrate, die - gemessen an der Bevölkerungszahl - eine der höchsten in ganz Europa ist.“ (ORF-Gelegs) Folgende Länder haben (wesentlich) höhere Todeszahlen als Ungarn (jeweils Gesamtzahlen je 100.000 Einwohner, Quelle: DerStandard) Belgien 178 – Slowenien 159 - GB 142 ...

Weiterlesen

Volksmentalitäten in Corona-Zeiten

17. Januar 2021 Fisch+Fleisch von ELMAR FORSTER Als Auslands-Österreicher in Ungarn bin ich spätestens jetzt heilfroh, dass ich meinen Wohnsitz in jenem post-metternich´schen Untertanenstaat Österreich zurückgelegt habe. Der Vergleich macht mich sicher… In meiner ungarischen Wahlheimat werden die Corona-Maßnahmen nonchalant, pragmatisch und in Eigenverantwortung umgesetzt. Niemand käme hier auf die absurde Idee…: Dass Orban an einem Geheimplan herumtüfteln würde, um sein ganzes Volk in einem Riesen-Gulag einzupferchen… Denn hier haben die Menschen immer ...

Weiterlesen