Autor: admin

Wir verbitten uns das Stigma der Putinfreundlichkeit!

8. Mai 2022 Mandiner von MÁTYÁS KOHÁN Es ist entweder halb Europa ein Verbündeter Putins oder es wird wieder himmelschreiend über Ungarn gelogen. Unsere Heimat hat in diesem Krieg überhaupt keine Interessen. Europa bereitet sich auf einen entscheidenden Schlagabtausch in seinem Kampf gegen sich selbst vor. Wenn unsere Enkeln einmal ihre Abschlussarbeiten über die Europäische Union schreiben werden, wird die Definition auf die bis dahin schon längst verschwundenen Pixelgrenzen wie ein ...

Weiterlesen

Wohin führt die Stigmatisierung?

8. Mai 2022 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Bad Harzburg ist ein malerisch-schöner Kurort am Nordrand vom Harz. Der ehemalige Salzbergbau förderte heilendes Natursalzwasser zu Tage, und am Ende des 19. Jahrhunderts wurde, der damaligen Mode entsprechend, ein Kurort errichtet. Badehäuser, elegante Hotels, Kasinos, alles, was sich ein heilender, sich erholender Kurgast nur wünschen kann. Bad Harzburg erlangte im 19. Jahrhundert den Status eines Weltbades, einen Titel, der Weltoffenheit signalisierte. Im ...

Weiterlesen

Krieg ohne Logik

7. Mai 2022 Magyar Nemzet von LÁSZLÓ FÖLDI Kriege, bewaffnete Konflikte und Eroberungen in der Geschichte basierten alle auf logischen Formeln. Offene Zusammenstöße sogenannter militärischer Formationen waren die Folge. Die Ursachen schienen klar zu sein, obwohl nicht alle verfügbaren Hintergrundinformationen für die Öffentlichkeit zugänglich waren. Dies hat sich mit der Informationsflut, die heutzutage im Internet erscheint, drastisch geändert. Die Unfriedlichkeit unserer Zeit, der russisch-ukrainische Konflikt ist ein Beispiel für unsere Verwundbarkeit. ...

Weiterlesen

Das sechste Sanktionspaket gegen Russland

Großraffinerie in Százhalombatta, an der Donau 6. Mai 2022 Die Europäische Kommission legt ihr sechstes Sanktionspaket gegen Russland vor. Sie schlägt ein schrittweises Verbot von Ölimporten aus dem Land vor, das über einen Zeitraum von sechs Monaten in Kraft treten soll, sowie ein Verbot von Ölprodukten bis zum Ende dieses Jahres, Ungarn und die Slowakei sind von russischem Öl stark abhängig und Schwierigkeiten haben könnten. Für diese beiden Länder wird eine ...

Weiterlesen

Krieg und wirtschaftlichen Notstand bedrohen Europa

5. Mai 2022 Pesti Srácok von MÁRIA SCHMIDT Die Absicht der USA, Europa zu einer kriegsführenden Partei zu machen Am 24. Februar 2022 griff Russland die Ukraine an und nachdem dies keinen begrenzten, lokalen Krieg zur Folge hatte, besteht nun zunehmend die Gefahr, dass sich die Welt, in der wir in den letzten mehr als dreißig Jahren gelebt haben, tiefgreifend verändert. Den Krieg, und das ist inzwischen jedem klar, führt die USA ...

Weiterlesen

Die Goldene Bulle der Ungarn (1222)

Mai, 2022 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Es gibt vielleicht keinen sich als Ungar fühlenden Menschen auf der Welt, der die Jahreszahl 1222 und den mit dieser Zahl zusammenhängenden Begriff, die Goldene Bulle, nicht kennt. Es sind genau 800 Jahre, dass König Andreas der II. (1205-1235) die Goldene Bulle herausgab, diese mit vier aus reinem Gold gefertigten Siegeln versehene Urkunde, die in ihrer Wirkung bis heute das Symbol der ungarischen Rechtstaatlichkeit ...

Weiterlesen

Preisbeschränkung bis zum 1. Juli

28. April 2022 Regierungsmitteilung Die ungarische Regierung hat sich auf ihrer heutigen Sitzung mit der Frage der Kraftstoff- und der Lebensmittelpreise beschäftigt. In ganz Europa steigen die Preise, der primäre Grund dafür ist der Krieg, und solange der Krieg nicht zu Ende geht, werden die Preise steigen. Doch dem können wir nicht tatenlos zusehen. In Ungarn unternimmt die Regierung alles, um die Familien vor den Auswirkungen der Preiserhöhungen zu schützen. Deshalb ...

Weiterlesen

Wie die EU Orbán bezwingen und die Visegrád-Gruppe spalten will

30. April 2022 Tichys Einblick von BORIS KÁLNOKY Erstmals setzt die Europäische Union den neuen Rechtsstaatlichkeitsmechanismus ein – gegen Ungarn. Polen bleibt vorerst ungeschoren, wohl weil es sich im Ukraine-Konflikt EU-konform verhält. Wenn die EU-Maschinerie Nachrichten gebärt, so geschieht dies meist nach langen Wehen und ohne jede Überraschung. Der Ultraschall hat ja längst gezeigt, was da im Werden ist. Trotzdem ist dann die Aufregung groß: Es ist ein Rechtsstaatlichkeitsmechanismus! Dieses neue Instrument ...

Weiterlesen

Welche Hilfe hat Ungarn der Ukraine bisher geleistet?

30. April, 2022 About Hungary von ZOLTÁN KOVÁCS Als der russisch-ukrainische Krieg ausbrach, hat die ungarische Regierung sofort gehandelt und humanitäre Hilfe für die Flüchtlinge geleistet. Bis heute (Stand Mitte April) sind insgesamt 597.453 Flüchtlinge aus der Ukraine oder Rumänien nach Ungarn gekommen, um dem Krieg zu entkommen. Davon haben 15.231 einen Asylantrag gestellt und 97.139 eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erhalten. In der Zwischenzeit wurden 9.571 Personen - davon 5.253 Kinder ...

Weiterlesen

Auf dem Wochenmarkt „Liliomkert“ am Balaton

29. April 2022 Budapester Zeitung von RITA SOLYMÁR Wer einen Ausflug in das nördlich vom Balaton gelegene, landschaftlich zauberhafte Kálibecken plant, sollte sich das Einkaufserlebnis auf dem Sonntagsmarkt von Káptalantóti auf keinen Fall entgehen lassen. Ein Besuch des Liliomkert (dt.: Liliengarten) ist jedes Mal ein Erlebnis. Das Marktgelände liegt direkt am Ortsrand Káptalantóti und ist sowohl vom Plattensee kommend, als auch über die Landstraße zwischen Zánka und Tapolca zu erreichen. Zwei große ...

Weiterlesen