Wahlen in Deutschland

Politikercasting

7. Januar 2022, Magyar Hírlap von IRÉN RAB Im Vorfeld von Wahlen stehen die Parteien ständig vor strategischen Entscheidungen. Umfragen, Recherchen, Registrieren von potentiellen Wählern und anschließendes Ansprechen von Wählergruppen. Wie können wir mit bestimmten Versprechen diejenigen Wählerinnen und Wähler erreichen, die keine eindeutige Parteipräferenz haben, mit welcher Art von Personen, mit welcher Art von Programmen könnten sie sich identifizieren? Sobald das Drehbuch geschrieben ist und die Rollen besetzt sind, ...

Weiterlesen

Fachkonferenz “Deutschland hat gewählt”

3. Dezember 2021, Budapester Zeitung von RAINER ACKERMANN „Wir haben eine vollkommen andere Sicht auf die Welt, als die neue Bundesregierung“, sagte Kanzleramtsminister Gergely Gulyás am 25. November 2021 auf der Fachkonferenz der Stiftung „Für ein Bürgerliches Ungarn“ Der Minister stellte weiterhin fest: „Die Neuausrichtung der deutschen Bundespolitik steht nicht nur im Gegensatz zur Politik der ungarischen Regierung, sondern ebenso zu den Überzeugungen der Bürger Mitteleuropas, was ihre Werteordnung und die Gedanken ...

Weiterlesen

Deutschland dreht durch und das freut mich nicht

Mai 2021 Mandiner von MÁTYÁS KOHÁN Die deutschen Rechtsparteien spielen die größte Wirtschaft Europas am hellichten Tag den Grünen in die Hände, damit sich Deutschland in ein einziges großes, abgehobenes Brüssel verwandeln kann. Es gibt von uns Germanophilen vielleicht noch einige Exemplare im Land. Das ist eine unwillkürliche, rührselige Haltung, motiviert durch spiegelglatte Autobahnen ohne Tempolimit, angetrieben durch die angenehme Luft der VW-Innenräume, durch Cobra 11, Tatort, Beethoven, den Toten Hosen, Rainer ...

Weiterlesen