Védett Társadalom Alapítvány

Bewegung“Frieden für Europa“: die Petition

5. November 2022 Védett Társadalom Alapítvány Die Bewegung "Frieden für Europa" /Peace for Europe Movement fordert im Einvernehmen mit den Bürgern Europas und den kooperierenden zivilen Organisationen sowie um Normalität und Vernunft zu bewahren, die vom Ausland beeinflussten Entscheidungsträger, Institutionen und politischen Gruppierungen Europas auf, nicht länger den Interessen externer Mächte zu dienen. Die negativen Ereignisse der letzten Jahre (Pandemie, Rezession, Energiekrise, illegale Migration, bewaffnete Konflikte) beweisen eindeutig, dass es Kräfte gibt, ...

Weiterlesen

„Heute ist es revolutionär, christlich und konservativ zu sein“

12. Juni 2022 Video von Védett Társadalom Alapítvány „Geschütztes Leben” war der Titel einer ganztägigen Konferenz, die von der Stiftung Geschützte Gesellschaft am 12. Mai in Budapest veranstaltet wurde. Von den Rednern im Nachmittagsblock (Kinderschutz) haben wir mit Dr. Anna Ujlaki-Győri, Balázs Puskás, Rita Uzsalyné Dr. Pécsi und Dr. József Sebestyén Interviews geführt. https://www.youtube.com/embed/rHl2C5OvEW8 Védett Társadalom Alapítvány (im Weiteren VTA / Safe Society Foundation – SSF, auf Deutsch Stiftung Geschützte Gesellschaft) ist eine ...

Weiterlesen

„Wir können und müssen von Ungarn lernen, wenn wir in Deutschland die Zukunft gewinnen wollen“

13. Februar 2022 Védett Társadalom Alapítvány Interview mit Gerhard Papke Dr. Gerhard Papke, Mitglied der FDP, der Freien Demokratischen Partei Deutschlands; Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion (2005-2012), Vizepräsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen (2012-2017) gab am Ende Januar 2022 der Stiftung der Geschützten Gesellschaft (Védett Társadalom Alapítvány) in Ungarn ein exklusives Interview. Herr Dr. Papke, der auch ehrenamtlicher Präsident der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in Deutschland e.V. ist, sprach vor allem über die Zukunft der ...

Weiterlesen