Stiftung geschützte Gesellschaft

„Heute ist es revolutionär, christlich und konservativ zu sein“

12. Juni 2022 Video von Védett Társadalom Alapítvány „Geschütztes Leben” war der Titel einer ganztägigen Konferenz, die von der Stiftung Geschützte Gesellschaft am 12. Mai in Budapest veranstaltet wurde. Von den Rednern im Nachmittagsblock (Kinderschutz) haben wir mit Dr. Anna Ujlaki-Győri, Balázs Puskás, Rita Uzsalyné Dr. Pécsi und Dr. József Sebestyén Interviews geführt. https://www.youtube.com/embed/rHl2C5OvEW8 Védett Társadalom Alapítvány (im Weiteren VTA / Safe Society Foundation – SSF, auf Deutsch Stiftung Geschützte Gesellschaft) ist eine ...

Weiterlesen

Gibt es noch ein christliches Europa?

23. Februar 2022 ANDREA FÖLDI-KOVÁCS für "Mandiner" Wodurch könnte Europa christlich sein, wenn nicht durch Jesus? Und wieweit kann dieses Europa, das Christus verlassen hat, christlich sein? Die Vergangenheit, die Wurzeln, die kulturellen Schätze und die Rechtsauffassung Europas nähren sich aus christlichen Grundlagen. Wenn wir es möchten, dass die Zukunft Europas auch christlich bleiben soll, dann müssen sich die europäischen Menschen notwendigerweise bekehren. Nur die aus dem Glauben hervorgehenden Taten können ...

Weiterlesen