Search

Europaische Union, Krieg in der Ukraine, Orbán Viktor

Wir brauchen den Frieden in unserer Nachbarschaft

28. Februar 2024 Auszug aus dem Interview von Viktor Orbán am 23. Februar 2024 Am Freitagmorgen (23.Februar 2024) sprach Ministerpräsident Viktor Orbán in der Sendung „Guten Morgen, Ungarn!“ von Kossuth Radio auch über die Wahl des Staatsoberhauptes, den Kinderschutz und den russisch-ukrainischen Krieg. Dies ist ein sehr schwieriges Thema, denn Russland hat die Ukraine angegriffen,

Weiterlesen »

Warum hat Ungarn für die finanzielle Unterstützung der Ukraine gestimmt?

8. Februar 2024 Viktor Orbáns Interview im Radio Kossuth am 2. Februar Auf dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs am 1. Februar 2024 wurde eine Einigung über die Unterstützung für die Ukraine erzielt. Das kriegsgebeutelte Land wird nun 50 Milliarden Euro erhalten, über die es Rechenschaft ablegen muss, und die Kommission wird darüber jährlich Bericht

Weiterlesen »

Was brutzelt im Brüsseler Kessel?

7. Februar 2024 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Es ist fast ein Vierteljahrhundert her, dass die Europäische Union wirtschaftliche und politische Sanktionen gegen Österreich verhängt hat. Den Sanktionen ging weder irgendein Tavares-, Sargentini- oder sonstiger Bericht voraus, noch ein langwieriges Verfahren nach Artikel 7, in dem nachgewiesen werden musste, dass der Mitgliedstaat die Verfassungsgrundsätze der

Weiterlesen »

Plan der Erpressung: die EU droht, die ungarische Wirtschaft anzugreifen

4. Februar 2024 Financial Times Die EU-Kommission hat ein Papier ausgearbeitet, in dem für den Fall eines erneuten ungarischen Vetos zum 50-Milliarden-Euro-Paket für die Ukraine ein Angriff auf die ungarische Wirtschaft und Währung geplant ist, berichtet die Financial Times. Ungarn sollen alle Gelder gesperrt werden, damit die Wirtschaft in die Krise gerät, die Arbeitslosigkeit wächst

Weiterlesen »

Was für ein Land hinterlassen wir unseren Kindern?

Ungarischer Standpunkt zur Migration. Viktor Orbáns Interview in der Sendung „Guten Morgen Ungarn!” von Radio Kossuth Es gab früher eine große Diskussion in Europa darüber, ob eine Zusammenhang von Terrorismus und Migration gibt. Am Anfang durfte man den Satz nicht formulieren – wir Ungarn waren die ersten, die dies getan haben, inzwischen folgen uns schon

Weiterlesen »

Wir sind seit tausend Jahren eine Nation

24. Januar 2024 Auszug aus einem Interview von Viktor Orbán am 19. Januar 2024 Ministerpräsident Viktor Orbán über die Besonderheiten der ungarischen Nation, über die Nationalen Konsultation, bei der mehr als anderthalb Millionen Menschen ihre Meinung abgegeben haben. Wie kann das der Regierung helfen, auch in ihren Diskussionen in Brüssel? Man könnte ein interessantes Gespräch

Weiterlesen »

Der Sport ist ein Erziehungsinstrument ersten Ranges

6. Januar 2024 Viktor Orbáns Interview in der Tageszeitung „Nemzeti Sport” „Die ungarische Regierung ist nicht sportvernarrt, sondern kindervernarrt.“ Viktor Orbán, der ungarische Ministerpräsident, gab Nemzeti Sport Ende des Jahres über die Lage des ungarischen Sports ein Exklusivinterview, das zeitlich und inhaltlich auch weiterblickt. V.O. Das ganze Landbewegt sich gemeinsam in eine bestimmte Richtung. Wir

Weiterlesen »

„Wir Deutschen sollten unsere eigenen Probleme lösen“

22. Dezember 2023 Budapester Zeitung Jan Maikas Interview mit Kai Diekmann Zusammen mit seiner Frau, Katja Kessler, besuchte der ehemalige BILD-Chefredakteur (2001–2015) Kai Diekmann am Ende November Budapest. Kurz vor dem Rückflug unterhielten wir uns mit ihm er sich mit Jan Mainka, dem Herausgeber der Budapester Zeitung über das Ungarn-Bild in Deutschland, Ministerpräsident Viktor Orbán

Weiterlesen »

Taktische vs. historische Problemlagen

19. Dezember 2023 Tichys Einblick von BORIS KÁLNOKY Die Ukraine darf Verhandlungen über ihren EU-Beitritt führen – Ungarn hat dies doch nicht blockiert. Aber mehr Geld wird es vorerst nicht geben. Formal wegen Orbán, aber in Wahrheit verstecken sich viele EU-Länder gern hinter ihm.  Ha! Orbán ist eingeknickt! Beim EU-Gipfel zur Ukraine am 14./15. Dezember

Weiterlesen »

Europas ärmstes und korruptestes Land wird Mitglied der EU

Vor zwei Wochen hatte Viktor Orbán Charles Michel um ein strategisches Treffen über die Aufnahme der Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine gebeten. Es ist ihm nicht gelungen, eine Antwort auf Ihre Bedenken hinsichtlich der EU-Mitgliedschaft der Ukraine zu erhalten. Im Europäischen Rat stimmten die Staats- und Regierungschefs von 26 Mitgliedstaaten für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit

Weiterlesen »

EU-Erweiterung mit der Ukraine ?

6. Dezember 2023 Auszug aus dem Interview mit Viktor Orbán am 1. Dezember im Kossuth-Rádió Zunächst einmal gibt es eine Reihe von Fragen, auf die wir keine Antwort wissen. Erstens: Die Ukraine befindet sich im Krieg. Wenn sich ein Land im Krieg befindet, funktionieren sein Rechtssystem und sein politisches System anders als in einem Land,

Weiterlesen »

Europa ist unfähig zum selbständigen und souveränen Handeln

5. Dezember, 2023 Über die Europäischen Union (Auszug aus der Rede von Viktor Orbán auf der Jubiläumsfeier des Wochenmagazins „Weltwoche”am 22. November, 2023) Die Konservativen stimmen heute in Europa darin überein, dass Europa nicht mehr sein eigener Herr ist. Seine Beteiligung am Gesamt-GDP der Welt nimmt ab, bis 2030 wird es laut den Prognosen unter

Weiterlesen »