Ungarns Demokratie und ihre Verunglimpfung in Europa

10. September 2021 Demokracija von PETER TASE Seit der europäischen Migrantenkrise von 2015, als 1,3 Millionen Menschen in den Raum der Europäischen Union eindrangen und um Asyl baten, herrscht in ...

Read More

Die Quelle unseres Lebens

7. September, 2021 Päpstliches Komitee für die Eucharistischen Weltkongresse Ungarn hat tiefe christliche Wurzeln. Der heilige Stephan, der erste ungarische König (1000–1038), führte das ungarische Volk in die Gemeinschaft der christlichen Völker Europas. Als ...

Read More

Die verlorene Realität

5. September 2021 Nemzeti Sport von GYÖRGY SZÖLLÖSI Ungarn = Rassismus. Das absurde Urteil ist bereits vor dem WM-Qualifikationsspiel Ungarn-England gefällt worden, und wir fragen uns, wie die halbe Welt ohne ...

Read More

Ungarn sieht es locker

2. September 2021, Radio SAW, Interview mit Jan Mainka Heute schauen wir in unserer Rubrik Corona weltweit nach Ungarn. Dort haben wir mit Jan Mainka gesprochen. Er kommt ursprünglich aus ...

Read More

Triff Jesus in Budapest!

Die Eucharistischen Weltkongresse gehören zu den großen öffentlichen Veranstaltungen derKirche. Als solche unterstreichen sie die Rolle der Eucharistie im Leben der Christen und in derkirchlichen Praxis und rücken diese in ...

Read More

Nationalstaaten sollen über Migration entscheiden

Auf dem Strategieforum in Bled betonte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán, dass Europa zusammenbleiben muss, und dafür brauchen wir wirtschaftlichen Erfolg. 01. 09. 2021 Magyar Hírlap von MARIANN ŐRY Das Thema ...

Read More

Ruhm und Ehre für die Rongyos Gárda!

Vor einhundert Jahren brach der Aufstand in Westungarn aus, der Sopron (Ödenburg) und seine Umgebung bewahrte 29. August 2021, Magyar Nemzet von BALÁZS ÁGOSTON "Pazifismus ist nur ein Hirngespinst - so viele ...

Read More

Transit Diskussion: “Kádár machte Geschäfte mit führenden Nazis”

János Kádár (erster Sekretär der Kommunistischen Partei Ungarns 1956-1989) versprach seinen westlichen Geschäftspartnern – aus der Nazizeit verbliebenen ehemaligen Offizieren in der BRD und Österreich –, dass es in Ungarn ...

Read More

„Wir sind Ungarn, keine Idioten!“

Bildquelle: HAZ.de 27. August 2021 Auszug aus der Pressekonferenz von Ungarns Außenminister Péter Szijjártó über die Aufnahme von Afghanen Ungarn wird nur Afghanen aufnehmen, die in den ungarischen Truppen gedient haben. Die ...

Read More

“Wahre Partisanen” – Identitären Bewegung in Ungarn

245. August 2021 Interview von Ferenc Almássy mit Abel Bódi, dem Chef der ungarischen Organisation Die Bewegung Génération Identitaire ist in Frankreich, wo die Bewegung – mit dem Bloc Identitaire im Jahr 2003 ...

Read More

Jüdisches Viertel Budapest

Die 160 Jahre alte große Synagoge in der Dohány Straße, Budapest. Foto: Wikipedia 23. August 2021 von PETER ALTHAUS in Wild-East-Blog Ein jüdisches Viertel Budapest gibt es so heute eigentlich nicht mehr. ...

Read More