VORSICHT, SIE LÜGEN

Foto: 444.hu 27. Februar 2021, von ANDREA MARTIN Im nicht-regierungsfreundlichen Teil der ungarischen Presse – ja, den gibt es genügend – taucht öfters die Ansicht auf, dass die derzeitige ungarische Außenpolitik ...

Read More

Gedenktag für die Opfer des Kommunismus

24. Februar 2021, von IRÉN RAB In Ungarn wird seit 2001 jedes Jahr am 25. Februar der Opfer des Kommunismus gedacht. An diesem Tag wurde im Jahr 1947 Béla Kovács, Generalsekretär ...

Read More

TRANSNATIONALE IMPFHYSTERIE

24. Februar 2021, Magyar Hírlap, von IRÉN RAB Das Gute an der Coronavirus-Epidemie ist, dass sie den Oppositionsparteien politische Munition und ein ständiges Thema für die Medien sichert. Sobald die Epidemie ...

Read More

„Brüssel folgt eigener Logik“

Orbán wettert über EU und begründet Einsatz von Putin-Impfstoff 22. Februar 2021 Focus Online - Interview mit VIKTOR ORBÁN von Ulrich Reitz Das Verhältnis zwischen der Europäischen Union und Russland ist ziemlich ...

Read More

Untergang des Abendlandes

Ein Gastbeitrag von ISTVÁN HEINRICH Unsere Zeit ist tragikomisch: tragisch, weil wir uns dem Verderben nähern und komisch, denn wir immer noch da sind. (Kierkegaard) Der Name Oswald Spengler (1880-1936) ist heute ...

Read More

Weltberühmtes Klubrádió – eine Lageanalyse

(Wie sehr die Autorin Recht hatte, wissen wir bereits heute. Klubrádió hat neue Unterlagen eingereicht und es wird seine geliebte Frequenz zurückbekommen. Viel Lärm um nichts. Wie es im Artikel ...

Read More

Schweizer-Modell als „Normalität“ in Ungarn?

19. Februar, 2021 von KLARA KOTAI-SZARKA Die Parlamentswahlen in Ungarn stehen erst im Mai 2022 an, aber Ex-Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány, der Ungarn mit Hilfe der MSZP-SZDSZ Regierungen in 8 Jahren Regierungszeit ...

Read More

Was können wir gegen das falsche Ungarnbild tun, das von einigen Medien in Deutschland vermittelt wird?

2021. FEBRUÁR 17. Mathias Corvinus Collegium von BENCE BAUER Ein großer Teil der Medien in Deutschland wird oft kritisiert, negativ über Ungarn zu berichten und nichts hieran ändern zu wollen. Es gibt ...

Read More

Zehn Bemerkungen über die ungarischen Medien

Der ungarische Medienmarkt ist frei, bunt und vielfältig: 393 Fernsehsender, 156 terrestrische Radios, 78 Internetradios, 6731 gedruckte und 3540 Internetzeitungen bieten Informationen für die ungarischen Bürger. Der Stand des politischen Kräfteverhältnisses ...

Read More

Zum Fall Klubrádió

"Als Anwalt glaube ich an die Rechtsstaatlichkeit" (Dr. Monika Karas, die Vorsitzende des Medienrates) 12.02.2021 offizielle Mitteilung der NMHH (Staatliche Behörde für Medien und Nachrichtenübermittlung) zum Fall "Klubrádió", von MONIKA KARASDer ...

Read More

Sammlung von Fake News gegen Ungarn

"Eine große Lüge wiederholen, bis die Leute sie glauben." 14. Februar 2021 - ELMAR FORSTER, Fisch und Fleisch Eine erstaunliche Sammlung von Fake News der klassischen Medien an Hand der ...

Read More