Search

António Costa, EVP, Kaja Kallas, Korruption, Ursula von der Leyen

Club korruptionserfahrener Politiker

01. Juli 2024 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mich stört der kumpelhafte, fraternisierende Stil der europäischen Politiker. Sie treffen sich zu einem Arbeitsessen, nennen sich beim Vornamen, umarmen sich, Wangenküsschen rechts-links, als wären sie am Vortag auf einer lockeren Party gewesen. Ich denke immer an den schönen

Weiterlesen »

Dresscode

25. Mai 2024 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Annalena Baerbock kam diese Woche in Kiew an. Mag sein, aus Aberglauben, vielleicht aber auch aus Sparsamkeit, trug sie denselben dreiviertellangen gelben Mantel mit blauen Knöpfen, den sie immer trägt, wenn sie in die Ukraine reist.  Möglicherweise hat sie ein Dutzend dieser gelben Blazer in ihrem Kleiderschrank,

Weiterlesen »

Gekaufte Politik? Europa in der Korruptionskrise

6. April 2024 ein Dokufilm der ZDF von Helmat Büchel 2022 erschüttert ein Korruptionsskandal Brüssel und das Europäische Parlament. Im Zentrum: Eva Kaili, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments. Es geht um Korruption, um mutmaßlich erkaufte politische Einflussnahme von Drittstaaten und Koffer voller Bargeld. https://www.arte.tv/de/videos/114599-000-A/gekaufte-politik-europa-in-der-korruptionskrise/ Es ist ein politisches Beben: Im Dezember 2022 erschüttert ein Korruptionsskandal rund

Weiterlesen »

Ungarn 2: Ein Frauenschläger als Hoffnungsträger?

5. April 2024 Achgut.com von Krisztina Koenen Der ehemalige Ehemann der zurückgetretenen ungarischen Europawahl-Spitzenkandidatin Judit Varga will die einzige authentische politische Kraft im Lande werden. Doch der Mann hat eine sehr dunkle Seite. Vor kurzem haben wir über die politischen Turbulenzen in Ungarn berichtet, die auf die Begnadigung eines in einen Kindesmissbrauchsprozess verwickelten Mannes durch

Weiterlesen »

Von den Impfstoffen bis zum Waffenbusiness

15. Juni 2022 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Am 15. Juni 2022 habe ich zuerst diesen Artikel veröffentlicht. Damals wurden mehr als einhunderttausend Unterschriften für eine Petition gesammelt, in der die europäischen Bürgerinnen und Bürger die Präsidentin der Europäischen Kommission, die oberste Hüterin der Verträge, auffordern, ihre Korrespondenz mit dem Chef der Pfizer-BioNTech-Gruppe offen zu legen. Seitdem hat

Weiterlesen »

Eigentor

7. Juni 2022 Körkép.sk von ANDRÁS MICSKÓ Vor wenigen Tagen nahm Katarina Barley, Vizepräsidentin des Parlaments der Europäischen Union für Information und Kommunikation, den reichsten Mann Ungarns, Lőrinc Mészáros aufs Korn und ließ sich zu folgender Aussage hinreißen: „Just in diesem Monat haben wir sehen können, dass die gesamte Autobahn-Infrastruktur und die entsprechende Verantwortung wieder

Weiterlesen »

In Abneigung vereint: Orban und die EU-Nomenklatura

12. Mai 2022 Achgut von KRISZTINA KOENEN Die EU-Kommission will Ungarn durch finanzielle Erpressung disziplinieren und die Bevölkerung gegen den von der EU ungeliebten, aber von den Ungarn neu gewählten Victor Orbán aufbringen. Am 27. April hat der EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung, der Österreicher Johannes Hahn (ÖVP), im Namen der Europäischen Kommission mit einem

Weiterlesen »

Wie die EU Orbán bezwingen und die Visegrád-Gruppe spalten will

30. April 2022 Tichys Einblick von BORIS KÁLNOKY Erstmals setzt die Europäische Union den neuen Rechtsstaatlichkeitsmechanismus ein – gegen Ungarn. Polen bleibt vorerst ungeschoren, wohl weil es sich im Ukraine-Konflikt EU-konform verhält. Wenn die EU-Maschinerie Nachrichten gebärt, so geschieht dies meist nach langen Wehen und ohne jede Überraschung. Der Ultraschall hat ja längst gezeigt, was

Weiterlesen »

Nationale Volksfront

Der Oppositionsbund „In Einheit für Ungarn“ 25. März 2022 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Ich gehöre noch zu der Generation, die bei den Wahlen in den Genuss des Zusammenschlußes aller Klassen und Schichten der ungarischen Gesellschaft kam. Dank der Kommunisten, genauer gesagt der von ihnen gegründeten Nationalen Volksfront. In diesem Zusammenschluß stellten sich die (von

Weiterlesen »

Wer korrupt sagt, ist es selber

25. März 2021, Magyar Hírlap von MARIANN ŐRY Es rollen die Köpfe, einer nach dem anderen, in der Europäischen Volkspartei. Wenn man die Nachrichten der deutschen Innenpolitik liest, kann man kaum noch folgen, welcher Politiker des Parteiverbunds CDU/CSU gerade aus welchem Grund zurückgetreten ist. Deutschland wird von Skandalen um Korruption bei der Beschaffung von Corona

Weiterlesen »