Mediales Tagebuch

Ungarn und die Regierung Orbán: Propaganda und Realität

"Nekünk Magyarország az első! Ungarn steht für uns an erster Stelle!" (Bildquelle MTI) Informationen über ein verleumdetes Land, dem Deutschland viel zu verdanken hat. 17. Mai 2022 Philosophia Perennis von FRANK W. HAUBOLD Wirtschaft und Arbeitsmarkt Durch die liberalen wirtschaftsfreundlichen Maßnahmen der Regierung Orbán seit der Regierungsübernahme 2010 (unter anderem eine Flat Tax von 15 Prozent bei der Einkommenssteuer und eine Körperschaftssteuer von nur 9 Prozent) erhöhte sich die Anzahl der aktiven Steuerzahler von ...

Weiterlesen

Die 5. Orbán-Regierung

Die fünfte Orbán-Regierung steht: Freitagmittag wurde die Namen der Ministerriege offiziell bekannt. Die "alten" Minister in der neuen Regierung: Zsolt Semjén wird weiterhin als Stellvertretender Ministerpräsident agieren und wie gehabt für die National- und die Minderheitenpolitik sowie Kirchenbelange zuständig sein. Gergely Gulyás leitet weiterhin das Ministerpräsidentenamt,István Nagy bleibt Agrarminister, László Palkovics erhält das neu geformte Ministerium für Technologien und Industrie. Sándor Pintér bleibt Innenminister, Antal Rogán leitet unverändert das Kabinettbüro des Ministerpräsidenten, Péter Szijjártó bleibt Minister für Auswärtiges und Außenwirtschaft,Judit Varga leitet wie bisher das Justizministerium, Mihály Varga führt das Finanzministerium führen wird, Die neuen Regierungsmitglieder: János Csák ...

Weiterlesen

In Abneigung vereint: Orban und die EU-Nomenklatura

12. Mai 2022 Achgut von KRISZTINA KOENEN Die EU-Kommission will Ungarn durch finanzielle Erpressung disziplinieren und die Bevölkerung gegen den von der EU ungeliebten, aber von den Ungarn neu gewählten Victor Orbán aufbringen. Am 27. April hat der EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung, der Österreicher Johannes Hahn (ÖVP), im Namen der Europäischen Kommission mit einem Brief an die ungarische Regierung offiziell ein Rechtsstaatlichkeitsverfahren gegen Ungarn eröffnet. Damit wurde ein Prozess in Gang ...

Weiterlesen

Guten Morgen Ungarn!

https://www.youtube.com/embed/TTwI8nJQy3w 10. Mai 2022 Viktor Orbáns Interview in der Sendung „Guten Morgen Ungarn” von Radio Kossuth am 6. Mai 2022 Katalin Nagy: Es ist drei Minuten nach halb acht. Die Präsidentin der Europäischen Kommission stellte am Mittwoch den sechsten Sanktionsvorschlag der Kommission gegen Russland vor. Darin kommt auch das Ölembargo vor. Der ungarische Regierungschef hat bereits am Donnerstagnachmittag seinen Antwortbrief versandt, sie haben diesen Vorschlag bewertet. Im Studio anwesend ist Ministerpräsident ...

Weiterlesen

Wir verbitten uns das Stigma der Putinfreundlichkeit!

8. Mai 2022 Mandiner von MÁTYÁS KOHÁN Es ist entweder halb Europa ein Verbündeter Putins oder es wird wieder himmelschreiend über Ungarn gelogen. Unsere Heimat hat in diesem Krieg überhaupt keine Interessen. Europa bereitet sich auf einen entscheidenden Schlagabtausch in seinem Kampf gegen sich selbst vor. Wenn unsere Enkeln einmal ihre Abschlussarbeiten über die Europäische Union schreiben werden, wird die Definition auf die bis dahin schon längst verschwundenen Pixelgrenzen wie ein ...

Weiterlesen

Wohin führt die Stigmatisierung?

8. Mai 2022 Magyar Hírlap von IRÉN RAB Bad Harzburg ist ein malerisch-schöner Kurort am Nordrand vom Harz. Der ehemalige Salzbergbau förderte heilendes Natursalzwasser zu Tage, und am Ende des 19. Jahrhunderts wurde, der damaligen Mode entsprechend, ein Kurort errichtet. Badehäuser, elegante Hotels, Kasinos, alles, was sich ein heilender, sich erholender Kurgast nur wünschen kann. Bad Harzburg erlangte im 19. Jahrhundert den Status eines Weltbades, einen Titel, der Weltoffenheit signalisierte. Im ...

Weiterlesen

Krieg ohne Logik

7. Mai 2022 Magyar Nemzet von LÁSZLÓ FÖLDI Kriege, bewaffnete Konflikte und Eroberungen in der Geschichte basierten alle auf logischen Formeln. Offene Zusammenstöße sogenannter militärischer Formationen waren die Folge. Die Ursachen schienen klar zu sein, obwohl nicht alle verfügbaren Hintergrundinformationen für die Öffentlichkeit zugänglich waren. Dies hat sich mit der Informationsflut, die heutzutage im Internet erscheint, drastisch geändert. Die Unfriedlichkeit unserer Zeit, der russisch-ukrainische Konflikt ist ein Beispiel für unsere Verwundbarkeit. ...

Weiterlesen

Das sechste Sanktionspaket gegen Russland

Großraffinerie in Százhalombatta, an der Donau 6. Mai 2022 Die Europäische Kommission legt ihr sechstes Sanktionspaket gegen Russland vor. Sie schlägt ein schrittweises Verbot von Ölimporten aus dem Land vor, das über einen Zeitraum von sechs Monaten in Kraft treten soll, sowie ein Verbot von Ölprodukten bis zum Ende dieses Jahres, Ungarn und die Slowakei sind von russischem Öl stark abhängig und Schwierigkeiten haben könnten. Für diese beiden Länder wird eine ...

Weiterlesen

Krieg und wirtschaftlichen Notstand bedrohen Europa

5. Mai 2022 Pesti Srácok von MÁRIA SCHMIDT Die Absicht der USA, Europa zu einer kriegsführenden Partei zu machen Am 24. Februar 2022 griff Russland die Ukraine an und nachdem dies keinen begrenzten, lokalen Krieg zur Folge hatte, besteht nun zunehmend die Gefahr, dass sich die Welt, in der wir in den letzten mehr als dreißig Jahren gelebt haben, tiefgreifend verändert. Den Krieg, und das ist inzwischen jedem klar, führt die USA ...

Weiterlesen